„Kick it like…“ – Lufthansa Azubis helfen dem Stern des Südens

Tischfußball für den guten ZweckLufthansa Stern des Südens

„Schön, dass so viele an uns denken!“, freute sich Lisete Schwarz, Vorsitzende des Vereins Stern des Südens, als sie den Spendenscheck in Höhe von 637 Euro entgegennehmen konnte: „Spenden sind heute nichts Selbstverständliches.“ Es ist das Ergebnis des Events „Kick it like…“, das von den 19 Auszubildenden der Lufthansa Passage Airline initiiert wurde. Die angehenden Luftverkehrsfrauen und –männer (LVKs) hatten ihre Konzerns-Kollegen und Mitglieder der help alliance – eine soziale Organisation der Lufthanseaten – zum Kick-Fußball-Wettbewerb eingeladen. Die Azubis entschieden, dass der Erlös des Events „dem durch uns schon viele Jahre unterstützten Verein Stern des Südens in Flörsheim zugute kommt“, freute sich Rita Diop von der help alliance. 

Helfen ist Tradition

Jeder Ausbildungsjahrgang organisiert eine besondere Benefizveranstaltung. Die LVKs waren seit über einem Jahr in ihrer Freizeit mit der Planung des Kicker-Turniers beschäftigt. Die Europa-Meisterschaft in Frankreich lud gerade dazu ein, „unser Event im Zeichen des Sports und internationaler Verbundenheit aufzuziehen.“

Unterstützung der Kurse für Migrationskinder

Die Kollegen wetteiferten einen ganzen Tag „in lockerer Atmosophäre“ miteinander und unterstützten damit das Migrationsprojekt des Flörsheimer Vereins. An mehreren Nachmittagen in der Woche treffen sich dort zurzeit 40 Kinder – es kommen fast täglich welche hinzu – und bekommen im Vereinshaus die Möglichkeit durch Sport und Spielen die deutsche Sprache zu erlernen. „Wir möchten dieses Integrationsangebot fördern und wollen als zuverlässiger Partner diesen Verein mit unseren Spenden unterstützen“, so Rita Diop. Sie erinnerte daran, wie 20 Lufthansakollegen im Sommer 2015 ihren „Sozialen Tag“ in Flörsheim verbrachten. Für die Neugestaltung des verwilderten Außengeländes des Vereinsheims hatten sie sich ausgerechnet den heißesten Tag des Jahres „ausgesucht“.

Von Kindern für KinderLufthansa Stern des Südens

Lisete Schwarz kann sich demnächst über eine weitere Geldspende des Kick-Turniers freuen: Aufgrund des sportlichen Anlasses wurden vier Marken-Fußbälle versteigert. Sie waren im Vornherein von Fußballvereinen wie Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern-München sowie der deutschen National-Elf signiert. Ein „Kicker“ wurde von einer Behindertenwerkstatt für Kinder bemalt und wird an das Migrationsprojekt in Flörsheim übergeben. Ein Kicker von Kindern für Kinder.