Weihnachtspäckchen für Flüchtlingkinder

Weihnachtspäckchen Flüchtlinge

Vorbereitung der Weihnachtspäckchen 

Auch die Augen der Flüchtlingskinder in Flörsheim sollen an Weihnachten strahlen. Gemeinsam mit der katholischen Kita Maria Himmelfahrt in Weilbach wurden heute Weihnachtspäckchen für Flüchtlingskinder gepackt. Mit Informationen zum Alter und Geschlecht der Kinder wurden passende Pakete von Eltern und Kindern eingepackt, die auf der Weihnachtsfeier des Vereins am 21. Dezember übergeben werden. Viele der beschenkten Kinder nutzen das Betreuungsangebot und den Deutschunterricht des Vereins.

Gemeinsame Koordinierung

Bei dieser Aktion arbeitet der Stern des Südens mit der Kita Maria Himmelfahrt in Weilbach zusammen. Die Kinder und Eltern des Kindergartens haben die Anschaffung der Pakete und das Packen organisiert. Außerdem gehört Loretta Kaus zum Team, die als Ansprechpartnerin für die Flüchtlingsunterkunft "Haus Herrnberg" in Flörsheim Kontakte zu den dort lebenden Flüchtlingskindern hat. 

Übergabe kurz vor Weihnachten

Die Päckchen werden am 21. Dezember im Rahmen der Weihnachtsfeier des Stern des Südens übergeben. Auch wenn viele der Kinder muslimisch erzogen werden, sollen sie an der deutschen Kultur teilhaben und sie kennen lernen. Über Geschenke freut sich jedes Kind.